Cater­ing

Dank COVID19 ist im Bereich Catering aktuell „Schicht im Schacht“. Das eröffnet uns die Möglichkeit diese Rubrik in den nächsten Wochen neu zu gestalten. Solltet ihr kurzfristige Anfragen haben, meldet euch einfach bei uns.

Was aktuell möglich ist...

…machen wir. So können wir euch für den kleinen erlaubten Familienkreis zu besonderen Anlässen immer ein besonderes Frühstück, Lunch oder Dinner servieren.

Startet in den Tag mit frischem Saft, Bircher Müsli, Obstsalat, wunderbar belegten Stullen und herzhaften Snacks.

Geniesst zur Mittags- oder Abendzeit ein mehrgängiges Menü, dass wir Euch auch gerne in Etappen liefern. Wie wäre es zum Beispiel mit Obsiblue Garnelen auf mediterranem Kartoffeltatar, gefolgt von 3erlei OraKing (Sashimi, Ceviche & Tatar) mit der ersten Auslieferung. Weiter geht es mit Langustenschwanz auf frischer Fettucine und bevor es zum Hauptgang geht, servieren wir ein Sorbet von Crafteys mit Riesling Sekt von Cantzheim, Mayer, Schneider & Co.
Im Hauptgang ein wunderbares, zartes, saftiges Stück Fleisch – Filet oder RibEye – aus Nebraska auf Spargelpfanne mit Bernaise oder anderen feinen Beilagen.

Vieles ist möglich, ihr müsst uns nur fragen!

Worauf wir uns vorbereiten können…

…sind die Feste, die ansteht bzw. die ihr plant, nicht wissend, ob und wie Sie stattfinden können.

Ob Taufung, Kommunion, Firmung, Konfirmation, runder Geburtstag oder einfach „das Leben feiern“. Geht mit uns eure Ideen durch und lasst uns die Planung in Angriff nehmen. Private Cooking, „Easy to Eat“ Stehempfang, Barbecue, Menü, mit oder ohne Equipment, mit oder ohne Service – alles ist möglich!
Sollte die Feier den widrigen Umständen zum Opfer fallen und 14 Tage vorher abgesagt oder verschoben werden, fallen für euch keine Kosten an.

Von 2-200 Personen, ob Fingerfood oder opulentes Private Cooking, mit oder ohne Equipment und/oder Personal – nichts ist unmöglich, aber eines ist klar:

Wir machen Eure Feier zum Fest – versprochen; ab wann auch immer es möglich sein wird!